Template KH 12
Versandlexikon - Begriffe der Logistik einfach erklärt
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ
Der 40-Fuß-Container, kurz FEU (Forty foot Equivalent Unit), gehört zu den weltweit nach ISO 668 genormten Seefracht-Containern. Der Unterschied zum 20-Fuß-Container besteht lediglich darin, dass er doppelt so lang und somit für größere Mengen an Transportgütern geeignet ist.
Mit der Verpackung, auch Umverpackung genannt, werden zu versendende Gegenstände beim Transport geschützt. Verpackungsmaterial erhalten Sie im Packshop. Lesen Sie auch die Verpackungstipps.
Versand mit Abgabe bedeutet, dass der Versender die Sendung in einem Paketshop abgibt. Diese Versandart eignet sich vor allem für Kunden mit einzelnen leichten Paketen. Die Versandkosten sind meist niedriger als bei einem Versand mit Abholung. Der Versender erstellt den Versandschein bei der Abgabe im Paketshop oder zuvor online. iloxx bietet Ihnen den Versand mit Abgabe in Zusammenarbeit mit DPD für Pakete bis 20 kg an. Wählen Sie das iloxx Shop-Paket, wenn Sie ein Paket mit Abgabe in einem DPD Pickup Paketshop versenden möchten.
Im Versandkostenrechner können Sie die Kosten für Ihre Sendung einfach berechnen. Lesen Sie hierzu auch die FAQ zum Thema Versenden.
Für jede Sendung generiert iloxx einen Versandschein. Der Versandschein enthält alle wichtigen Informationen wie z.B. Abholadresse, Empfängeradresse und Transportdienstleister. Drucken Sie den Versandschein aus und kleben Sie den oberen Abschnitt auf die Sendung. Der untere Abschnitt ist Ihre Übergabequittung. Bitte lassen Sie sich diese vom abholenden Fahrer unterschreiben. Versandscheine noch nicht abgeholter Sendungen können Sie nachdrucken unter Myiloxx.
Ein Verteillager, auch Verteilzentrum, bezeichnet ein Lager, in welchem Sendungen bearbeitet und verladen werden. Ähnliche Begriffe sind z.B. Umschlagplatz, ZUP, oder Depot.
Die Verwendungsstelle ist der Ort, an dem die Sendung gebraucht wird.
Unter Verzollungskosten versteht man die Kosten, die bei der Verzollung anfallen: Personalkosten, Gebühren an den Zoll und Kosten für die Erstellung der Einfuhrumsatzsteuer-Belege (EUST).
Verzurrband, auch Umreifungsband genannt, ist ein Verpackungsmaterial, mit dem Sie Gegenstände auf einer Palette fixieren. Lesen sie dazu den Verpackungstipp.
Mit Verzurrschnallen werden Verzurr- bzw. Umreifungsbänder fixiert. Lesen sie dazu den Verpackungstipp.
Vollcontainer, kurz FCL (Full Container Load), sind Container, die dem Verfrachter im Rahmen eines Seefracht-Transports voll beladen übergeben werden. Im Container-Yard werden die Container so zur Verschiffung bereitgestellt, dass sie unmittelbar auf die richtigen Stellplätze im Schiff verladen werden können. Weitere Informationen zum FCL-Container-Transport.
Das Volumen ist der Rauminhalt, den ein Gegenstand einnimmt. Beim iloxx Möbeltransport wird das Volumen und das Gewicht für die Preisberechnung herangezogen.

So errechnen Sie das Volumen (in cbm) beim Möbeltransport:

Länge (cm) x Breite (cm) x Höhe (cm) / 1.000.000

Ist das nach der Formel: Gewicht (kg) / 150 berechnete Volumen höher, wird dieses zur Preisberechnung herangezogen.
Das Volumengewicht basiert auf dem Laderaum, den eine Sendung einnimmt. Gerade beim Versand von großen Gütern wird es für die Preisberechnung herangezogen. So benötigen z.B. 500 kg Federn wesentlich mehr Laderaum als 500 kg Blei. Speditionen rechnen das Volumengewicht ab, wenn es höher als das tatsächliche Gewicht ist. Im iloxx Versandkostenrechner wird das Volumengewicht automatisch ermittelt.

So errechnen Sie das Volumengewicht:

Expressversand: Länge (cm) x Breite (cm) x Höhe (cm) / 6000 = kg

Speditionstransport XXL: Länge (cm) x Breite (cm) x Höhe (cm) / 6666 = kg

Internationaler Versand: Länge (cm) x Breite (cm) x Höhe (cm) / 4000 = kg