Template KH 12
Versandlexikon - Begriffe der Logistik einfach erklärt
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ
Bei der Versand- und Zahlungsart Nachnahme wird die Ware bei Lieferung direkt beim Lieferdienst bezahlt. Der Fahrer übergibt dem Empfänger die Sendung erst nach Erhalt des sogenannten Nachnahmebetrags. Dieser Betrag wird an den Absender überwiesen, der auch die Höhe der Nachnahme festlegt. Firmenkunden, die den Profi Paketversand nutzen, können mit iloxx ebenso per Nachnahme versenden wie Kunden von LOX Frachten.
NB-Gut steht für „nicht bandfähige Sendung“. Diese Sendung kann nicht automatisch sortiert werden, beispielsweise weil sie unzureichend verpackt ist. Es ist eine arbeitsintensive Handsortierung nötig, für die in der Abrechnung ein Zuschlag zum Versandpreis erhoben werden kann.
Beim Neutralisieren einer Sendung werden Markierungen, die auf den eigentlichen Absender der Ware schließen lassen, vor dem (Weiter-)Versand entfernt. Beispiele dafür sind das Entfernen von Etiketten, das Verpacken der Ware in neue Kartons oder die Angabe einer anderen Absenderadresse. Neutralisierung wird z.B. beim Weiterverkauf importierter Waren angewandt.
Bei der Next-day-Zustellung handelt es sich um einen Expressservice, der eine Versandlaufzeit von 24 Stunden garantiert. Eilige Sendungen werden so direkt am Tag nach Abholung beim Empfänger zugestellt. Vom Versand in Rekordzeit sowie flexiblen Abhol- und Zustelloptionen nach Ihren Wünschen profitieren Sie bei der zeitdefinierten Zustellung bei Express-Fracht . Standardisierte Express-Lösungen ermöglicht Ihnen der iloxx Expressversand.