TEMPLATE HK 11.3.1
Sperrgut - Tipps zur richtigen Verpackung beim Versand
Die Verpackungsanleitung gibt Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Ware sicher als Sperrgut verpacken können. So schützen Sie Ihr Sperrgut beim Transport:
1.
Benötigtes Verpackungsmaterial für das Verpacken von Sperrgut mit Kartonage: stabile Kartonage, Polstermaterial wie Luftpolsterfolie und Kantenschutz, Packband, Kleinmesser.
2.
Schützen Sie empfindliche Teile wie z.B. Kanten vor Beschädigungen, indem Sie z.B. spezielle Kantenschützer verwenden.
3.
Um Ihre Sendung zu schützen, verwenden Sie Polstermaterial wie Luftpolsterfolie und vermeiden Sie Hohlräume beim Verpacken.
4.
Umwickeln Sie den Gegenstand mit Kartonage. Sollten Sie gebrauchte Kartonage wiederverwenden, entfernen Sie bitte alte Versandscheine. Fixieren Sie die Umverpackung mit Paketklebeband oder Verzurrband. Bringen Sie anschließend den Versandschein gut sichtbar an.
Bitte beachten Sie beim Sperrguttransport zudem:
  • Sendungen, die nicht in quaderförmiger Kartonage verpackt sind, müssen als Sperrgut versandt werden. Eine Ausnahme stellen Sendungen dar, für die ein spezieller Versand angeboten wird (Reifentransport, Skiversand, Sperrguttransport).
  • Sperrgut kann rund, uneben oder mit Kartonage umwickelt sein.
Speditionsversand mit iloxx
Für Sperrgut können höhere Versandkosten fällig werden, als für quaderförmig in Kartonage verpackte Paketsendungen. Sperrgut können Sie hier ganz einfach mit dem Speditionstransport versenden.