Länderinfo zu Importverboten – Informationen zu länderbezogenen Embargos und Einfuhrverboten
Die Einfuhr von bestimmten Waren aus folgenden Ländern in die EU ist aufgrund eines Embargos nicht gestattet:
Elfenbeinküste Rohdiamanten
Irak Kulturgüter
Iran bestimmte Dual-Use-Güter sowie Güter, die im Zusammenhang mit der Entwicklung von Nuklearwaffen stehen
Myanmar Holz- und Holzerzeugnisse, Kohle, Metalle, Edel- und Schmucksteine
Syrien Rohöl und Erdölerzeugnisse
Beim Zoll finden Sie eine aktuelle Auflistung der Embargoländer. Bitte informieren Sie sich vor dem Import beim Zoll über die aktuellen rechtsverbindlichen Importverbote.
Alle Angaben ohne Gewähr. Für weitere Details wenden Sie sich bitte an den Zoll.